PETITION GEGEN DAS SCHAECHTEN

Verfasser der Petition kontaktieren

Diese Diskussionsthemen wurden automatisch hergestellt fuer PetitionPETITION GEGEN DAS SCHAECHTEN.

dittmann ulrich
Gast

#1

2011-01-13 15:18

Betäubungsloses anachronistisches Schächten leistet öffentlicher Verrohung Vorschub, fördert die Etablierung einer abgeschotteten Parallelgesellschaft, desavouiert hier um Integration bemühte Gläubige und Bürger, ist religionswissenschaftlich nicht begründbar, und weder mit dem Begriff "Religion", noch mit der hier geltenden Verfassungsethik zu subsumieren.
Eine heute mögliche tierschutzgerechte reversible Elektrobetäubung kann auch nicht verboten sein, da sie zu Zeiten der Schriftlegung der Heiligen Schriften von Juden und Muslimen (Thora und Talmud) nicht existent war. Politiker die mit heutigem Wissensstand, nach der Verankerung des Staatszieles Tierschutz in der Verfassung (Artikel 20a GG) noch rechtsirrelevanten Glaubenswunschvorstellungen einzelner Glaubensgruppierungen betreff Begehr nach betäubungslosen Schächtungen rückgratlos nach dem Munde reden, müssen sich den Vorwurf gefallen lassen, gezielte, rechtswidrige Volksverdummung zu betreiben.
Deshalb NEIN zum betäubungslosen Schächt-Schlachten von Tieren!
Ulrich Dittmann www.arbeitskreis-tierschutz.de
Serafine Curtiss
Gast

#2 Contra Schaechten

2011-02-09 13:22

there´s no good explanation or excuse why animals need to suffer in that way just for religious reasons. our race should be intelligent enough to respect and protect these helpless individuals!
hanne stajner
Gast

#3 be a human!

2011-02-11 12:56

there´s no good explanation or excuse why animals need to suffer in that way just for religious reasons. our race should be intelligent enough to respect and protect these helpless individuals!

andrea eordogh
Gast

#4 AGAINST Islamic traditions towards animals !!!

2011-02-11 17:21

“Nonviolence leads to the highest ethics, which is the goal of all evolution. Until we stop harming all living beings, we are all savages”. — Thomas Edison

Gast

#5 Islamic traditions

2011-02-11 17:21

“Nonviolence leads to the highest ethics, which is the goal of all evolution. Until we stop harming all living beings, we are all savages”. — Thomas Edison
Wolfgang Herrmann
Gast

#6 Petition gegen das Schächten

2011-02-11 20:49

Schächten ist verbrecherisches Handeln gegenüber wehrlosen Tieren!
Katharina Sindlhauser
Gast

#7

2011-03-06 13:19

Wenn ein Mensch schon Fleisch essen will, sollte das Tier wenigstens nicht noch grausamer geschlachtet werden was es ohnehin schon ist!
Großmimi
Gast

#8

2011-03-27 13:19

Warum waren wir all die Jahre zu feige gegen die Qual, denen die Tiere während des Schächtens ausgesetzt sind, anzugehen? War der Grund die "political correctness", die von uns Deutschen Toleranz, Toleranz und nochmals Toleranz fordert?

Gast

#9

2011-05-05 10:41

stop it!

Gast

#10

2011-05-05 11:42

Do not kill. This is Law and Order of God. Do not kill animals.
Love animals, treat animals well and don’t kill animals.
Do not kill. This is Law and Order of God. Do not kill animals.
Animals are living creatures. Don’t eat animals, they’re also living creatures and friends.
Don’t eat meat, don’t eat fish.
Eat vegan and live vegan. Don’t eat meat, don’t eat fish.
No products from and of animals.
Don’t kill animals and treat animals well and treat animals rightly.
And do not destroy the vital habitat of animals. Do not destroy the nature.

Gast

#11

2011-05-05 12:25

ohne worte

Gast

#12

2011-05-05 12:59

STOP THE MURDER

Gast

#13

2011-05-05 16:03

Muslims should finaly start behave as modern nation!

Gast

#14

2011-05-05 16:19

please stop this animal cruelty

Gast

#15

2011-05-05 16:34

Schächten gehört zu den größten Tierquälereinen, ich bin dagegen.

Gast

#16

2011-05-05 18:30

Schön, dass es jetzt diese Petition gibt, damit kann man den tierlichen Mitgeschöpfen mehr helfen!!!!
So eine brutale, grausame Art und Weise ein Leben einfach zu beenden, ohne zu hinterfragen, ob es nicht mit anderen humaneren Tötungsvorkehrungen zu handhaben ist; wenn es schon sein muss????????????
Mutzegiggel

#17

2011-05-05 20:59

stop it

Gast

#18

2011-05-05 23:22

Schaechten ist elende Tierquaelerei - Schluß damit!

Gast

#19

2011-05-06 11:51

Keine Religion darf erlauben, das ein Tier vor dem Tode Schmerzen zugefügt bekommt.

Gast

#20

2011-05-06 21:38

Schächten ist kein Bestandteil unserer deutschen Lebensweise ! Ich fordere Sie auf sofort dieses Grauen zu beenden !!!!

Marit Haase

Gast

#21

2011-05-09 01:08

stop!!

Gast

#22

2011-05-10 12:37

Sofort aufhören damit!

Gast

#23

2011-05-10 13:53

Ich finde diesbzüglich sollte bei uns definitv die Religionfreiheit aufhören. Es kann nicht sein das wegen irgend einen von vielen Glauben Lebewesen zu Tode gequält werden!Sonst könnten wir ja auch gleich wieder mit den Foltern von Menschen und Hexenverbrennungen anfangen, die auch nur wegen des Glaubens statt gefunden haben!

Gast

#24

2011-05-10 23:10

Ein weiterer Beweis, wie Religionen die Welt vergiften. Warum sollen Tiere unter den Phantasterein der Menschen leiden?
Viv
Gast

#25

2011-05-11 03:37

In welcher Welt leben wir dass die Menschen sich das Recht nehmen die Tiere auf die grausigste Art und Weise zu töten. Ich schäme mich zu der Rasse Mensch zu gehören. Die Hoffnung dass sich etwas zum Besseren für die Tiere ändert habe ich längst aufgegeben. Und wir Menschen sprechen von Zivilisation? Das kollektive Verbrechen an den Tieren ist unverzeihlich, aber wen kümmert's, Hauptsache ist doch dass es mir und meinem Umfeld gut geht!

Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Facebook