Schael entlassen licenziare Schael

ImpfenSchaelEntlassen0917_Petition3.png

 Unterschreiben und nicht vergessen, die Unterschrift im Mail, dass man anschließend erhält, zu bestätigen.

Die Südtiroler Landesregierung muss Dr. Thomas Schael sofort entlassen.

Unter anderem, da seit dem Amtsantritt von Generaldirektor Schael periphere Krankenhäuser geschlossen, Primaren das Reden verboten, massenweise fähige Ärzte geschasst und nicht nur die Erstaufnahme in Bozen in ein Chaos umgebaut wurde.

Letzthin jedoch, als Schael im Rahmen der Pressekonferenz am 31. August Impfgegner öffentlich bedroht hat, wurde der Bogen komplett überspannt.

Wir müssen nun Druck auf die Politik ausüben - durch unsere Unterschrift.

 

La giunta provinciale deve licenziare il direttore generale Dr. thomas Schael.

Dal momento che Schael è stato incaricato, gli ospedali periferici sono stati chiusi, ai primari è stato proibito di avere e dire un'opinione, medici qualificati sono stati costretti ad andarsene, la prima accoglienza a Bolzano e altri departimenti sono stati trasformati in un caos malfunzionante.

Ma con l'ultima mossa, minacciando i opponenti alle vaccinazioni su una conferenza stampa, Schael ha perso ogni diritto di andare avanti con il suo incarico. 

Dobbiamo fare pressioni sulla politica - mettendo la nostra firma.

 


L. Abg. Andreas Pöder    Verfasser der Petition kontaktieren


ODER

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf unserer Seite veröffentlicht. Der Autor dieser Petition kann jedoch alle Angaben einsehen, die Sie in diesem Formular machen.

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Bitte sehen Sie in Ihrem Posteingang nach (und im Spamordner)
Facebook