Rettet das Hallenbad Kehl

Das Kehler Hallenbad wird nach Ende dieser Saison geschlossen – auf unbestimmte Zeit.

Durch die marode Dachisolierung des Kehler Hallenbad steht Wasser auf dem Dach und

sickert in die Deckendämmung. Die Prüfung der Tragfähigkeit ergab, dass ein Badebetrieb zur nächsten

Wintersasion nicht mehr durchgeführt werden kann.  Seitens der Stadt Kehl gibt es Überlegungen

das Bad für immer zu schließen. 

Dies wäre das AUS für die wassersport-treibenden Vereine und dem Schwimmunterricht an den Kehler Schulen.

 

Aus diesem Grund benötigen wir Eure Unterstützung!

Helft uns mit dieser Petition für:

Eine sofortige Deckensanierung des Hallenbades!
Keine Schließung auf unbestimmte Zeit!
Kehl braucht ein Hallenbad!

Facebook