lovelife-kampagne

Verfasser der Petition kontaktieren

die Reaktion der SEA nachdem die Plakatkampagne des BAG trotzdem veröffentlicht wurde ...

2014-07-30 08:22:52

Liebe Unterzeichner der Petition zur Lovelife-Kampagne des BAG

Sie haben unterschrieben, dass das BAG die Kampagne mit den Laien-Darstellern stoppen oder zumindest abändern soll.

In zwei Briefen ans Bundesamt und an Bundesrat Berset haben wir als SEA unsere Bedenken noch einmal ausführlich erläutert. Leider ist das BAG nicht auf die Bedenken eingestiegen und setzt die Kampagne fort. Seit dem 28. Juli sind die Plakate öffentlich, auf denen der Geschlechtsakt „in nur wenig verhüllter Form“ dargestellt wird.

Sie haben nun die Möglichkeit, auf drei Arten darauf zu reagieren (eigentlich auf vier, aber "Nichtstun" ist ja keine Option ;-)

1. Brief an BAG

2. Brief an APG

3. Mitmachen bei der Gegenkampagne der SEA

Genaue Informationen erhalten Sie unter diesem Link:

http://www.each.ch/wir-bereuen-nichts-treue-sch%C3%BCtzt-vor-reue.html

 

Wir danken Ihnen für Ihr Interessen und grüssen herzlich.

Ihr SEA-Team

Falls Sie die Aktion finanziell unterstützen möchten, finden Sie hier die Kontoangaben:

Postkonto: 60-6304-6
(IBAN: CH46 0900 0000 6000 6304 6)
Empfängeradresse: Schweizerische Evangelische Allianz, Josefstr. 32, 8005 Zürich



Schweizerische Evangelische Allianz SEA

Petition der SEA zur aktuellen Love Life Kampagne des BAG

2014-06-02 07:38:38

Liebe Unterzeichnerin und lieber Unterzeichner der Petition der SEA zur Love Life Kampagne des BAG

 

Mit 10'110 Online-Unterschriften und 115 von Hand unterzeichneten Petitionsbogen setzen wir ein starkes Zeichen an die Verantwortlichen des BAG und Bundesrat Alain Berset. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Wir senden diese Woche alle Unterschriften mit einer Medienmitteilung per Post an die Kampagnenleitung des BAG und per Mail an BR Berset. Wir hoffen, dass die Kampagne damit nicht in der geplanten Art und Weise durchgeführt werden wird. Zudem ist es ein deutlicher Aufruf für zukünftige Präventionskampagnen des BAG, diese zielgerichteter und mit mehr Sensibilität zu lancieren.

 

Wir bedanken uns noch einmal herzlich für Ihre Unterschrift und wünschen Ihnen Gottes Segen und einen wunderschönen Sommer.

 

Ihre Schweizerische Evangelische Allianz SEA

Matthias Spiess und Marc Jost (Generalsekretäre)

 

PS: Die SEA finanziert sich zu einem grossen Teil durch Spenden. Wenn Sie uns für weitere Aktionen auch finanziell unterstützen möchten, können Sie dies über folgendes Konto tun.

Postkonto: 60-6304-6
(IBAN: CH46 0900 0000 6000 6304 6)

Empfängeradresse: Schweizerische Evangelische Allianz, Josefstr. 32, 8005 Zürich

 


Schweizerische Evangelische Allianz SEA



Diese Petition teilen

Verhelfen Sie dieser Petition zu mehr Unterschriften.

Facebook