Willkür des Jugendamtes Hameln

Mein Enkel wurde in Obhut genommen. Seit dem haben wir nur Kampf gegen das Jugendamt Hameln. Mein Enkel wurde        leider zu Hause durch Unerfahrenheit und nicht absichtlich durch den Vater verletzt. Fr. Hobein und Herr Steier behaupten nun es wäre Kindesmisshandlung. Und wir bekommen trotz Anwältin kein Recht,sie verdrehen die Tatsachen und jeder glaubt nur dem Jugendamt. Was die Eltern berichten wird erst gar nicht in Betracht gezogen.  Könnten Hilfe gut gebrauchen. 

Eine Liebende Oma 


ODER

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf unserer Seite veröffentlicht. Der Autor dieser Petition kann jedoch alle Angaben einsehen, die Sie in diesem Formular machen.

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Bitte sehen Sie in Ihrem Posteingang nach (und im Spamordner)
Facebook