Wer sein Mäntelchen nach dem Wind hängt, hat schlechte Karten...

Richterwahlen auf Zeit durchs Volk. Das Volk soll letztentscheiden (wie in der Schweiz und einigen Teilen der USA) Es ist uns als betroffenen Menschen bekannt, dass sich das Rechtssystem in Deutschland verbessern muss und in allen Bundesländern einheitliches Recht gesprochen wird. Wir haben ausreichende, gute Gesetze, jedoch wegen der Verletzung rechtlichen Gehörs und dem Fehlen einer dienstleistungsfähigen Rechtssprechung in der Bundesrepublik Deutschland werden sie nicht umgesetzt. Um unsere Bürgerpflichten, die überwiegend aus Grund- und Menschenrechten bestehen wahrzunehmen, müssen kompetente Laien in die Richterwahlausschüsse entsandt werden und am Auswahlverfahren teilnehmen.

Es ist nicht zu erwarten, dass der Gesetzgeber es in absehbarer Zeit wagt, die überfällige Gleichstellung von Vätern und Müttern bzw. ehelichen und nichtehelichen Eltern im Gesetz zu verankern, da sich keine der bedeutenden politischen Parteien ein solches Ziel gesetzt hat.

Wählt Simon Huber zum Präsidenten, er ernennt uns zu seinen Ministern und zusammen können wir die Gesetze ändern.
Viele betroffene Eltern hängen zwar nicht ihr Mäntelchen nach dem Wind, sie büßen aber ihre rechtliche Stellung in der Gesellschaft ein, wenn sie bei der Geburt des Kindes nicht miteinander verheiratet sind oder bei Trennung und Scheidung. Unser Sohn hat zwei paar Eltern, wir als seine rechtlichen und biologischen Eltern und seine Pflege/Adoptiveltern als seine künstlichen, vom Staat erzeugten Ersatzeltern. Der Staat hat uns aber parallel zu der Annahme der Pflegeltern unseres Sohnes als ihr Kind gezwungen, unsere Elternrechte an der Garderobe abzugeben. Wem dient eigentlich diese Entmachtung. Allen entrechteten Eltern sei gesagt, auch unter größter Kraftanstrengung läßt sich daraus weder ein drittes, viertes oder gar fünftes Reich zaubern. Jeder ist eines Glückes Schmied.

Who his cloak .....
Judge elections on time through people. The people should decide last (as in Switzerland and some parts of the U.S.) It is known to us as people concerned that the legal system needs to improve in Germany and is spoken in all provinces uniform law. We have adequate, good laws, but because of the injury due process and the lack of a functioning judicial system in the Federal Republic of Germany they are not implemented. To exercise our civic duties, which consist primarily of property and human rights, competent lay must be sent to the judicial selection committees and participate in the selection process.

It is not expected that the legislator dares in the foreseeable future, to anchor the overdue equality of fathers and mothers, or marital and non-marital parents in law, since none of the major political parties has set such a goal.
Selects Simon Huber as president, he appoints his ministers to us and together we can change the laws.
Many concerned parents not hang her sails to the wind, but they lose their legal status in society if they are not married at the birth of the child or with separation and divorce. Our son has two pairs of parents, we as his legal and biological parents and his foster / adoptive parents as his artificial, created by the state as foster parents. The state has forced us but parallel to the adoption of our son's foster parents as their child, to give our parents rights to the wardrobe. Who actually is this disempowerment. Disenfranchised parents had said, even with the greatest effort can be magic out neither a third, fourth or even fifth kingdom. Everyone is a fortune.

People's sovereignty and separation of powers

Volkshoheit und Gewaltentrennung

 

Familie Simon und Andrea Huber    Verfasser der Petition kontaktieren

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Familie Simon und Andrea Huber, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen24.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Facebook