Volksgarten Do-Mengede soll Veranstaltungsort bleiben

Durch die Umstrukturierung des ,, Mengeder Volksgartens " werden viele altbekannte und für die Bürgerschaft des Stadtbezirks Mengede und darüber hinaus wichtige Einrichtungenaus dem Park verbannt oder so verändert , das eine veranstaltungsgerechte und förderliche Nutzung nicht mehr möglich bzw. sehr erschwert sein wird.

Dem ,, Mengeder Ferienspaße.V." wurde die seid über 40 Jahren überlassene unterkunf( Container), samt der für die Unterbringung von Materialien genutzten Garagen , für das von der Stadt Dortmund initierte Projekt --Nordwärts-- gekündigt.

Container und Garagen müssen abgerissen werden !!!!! Weil sie nicht der Optik entsprechen die ein ,, Bad Volksgarten " wie er schon genannt wird entsprechen .( Optik kann veränert werden )

 

Das ,, Mengeder Mittelalterliche Gaudium" hat diese Container sowie Garagen ebenfalls seit 10 Jahren genutzt ,so dass auch für diese Veranstaltung ,die großen Zulauf an Besuchern aus ganz Deutschland ,den Niederlanden und anderen Ländern hat , keine entsprechende Unterkunft mehr Vorhanden sein wird.

 

Der ,,Mengeder Volksgarten " soll für bürgernahe Veranstaltungen ausgerüstet und dem Stadtbezierk erhalten bleiben .

 

Hiermit Stimme ich für den Erhalt des ,,Mengeder Volksgartens " und deren Containern & Garagen


Kerstin Behrens-Krumhus    Verfasser der Petition kontaktieren


ODER

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf unserer Seite veröffentlicht. Der Autor dieser Petition kann jedoch alle Angaben einsehen, die Sie in diesem Formular machen.

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Bitte sehen Sie in Ihrem Posteingang nach (und im Spamordner)
Facebook