St. Maur Eishalle Pforzheim

Dies ist eine Hommage an die St. Maur Eishalle in Pforzheim:

Wie ihr ja alle wisst, soll die St. Maur Eishalle in Pforzheim - die Heimat unserer Bisons - verkauft werden.

Es liegen verschiedene Angebote vor und ein weiterer Betrieb als Eishalle ist unsicher.
Sollte die Halle ohne Zweckbindung verkauft werden, ist das das Ende des Eishockey-Sports in Pforzheim und in der gesamten Umgebung.

Als ich gestern beim Training der Pforzheimer Bisons war, ging ich dorthin als Fan der Mannschaft und des Sportes...

...was ich dort erlebte war jedoch nicht nur ein simples Training einer Sportmannschaft, nein.
Es war auch die Begegnung von Generationen und Nationalitäten.

Während des Trainings kamen immer wieder Besucher vorbei um zuzuschauen und um den Sport zu genießen.

Da war der Opa, der sich mit seinem Enkel das Trainingsspiel ansah und voller Begeisterung seinem Enkel die Zusammenhänge und Spielzüge erklärte ...
...so wie ich einst als kleines Kind mit meinem Onkel bei meinem ersten Eishockey-Spiel begeistert zusah und alles erklärt bekam.

Es kamen aber auch Spaziergänger, die im Park spazieren waren und einfach mal reinschauten und auch eine Weile blieben und zusahen.

Neben den Bisons und den Jungbisons spielen dort auch Hobbymannschaften, die sich voller Eifer und Leidenschaft auf deren Spiel vorbereiten und es lieben ihren Sport ausüben zu können.

Das zahlreichen Besucher und auch die Spieler kommen aus allen Alters- und Bevölkerungsgruppen.
Die hohen Zuschauerzahlen bei den Heimspielen belegen eindeutig, dass der Sport wichtig ist und von einem breiten Publikum, jung und alt, angenommen wird.

Es sind alle Nationalitäten zu finden. Egal, ob Deutschland, Osteuropa, Russland, Österreich oder Kanada...
...diese Halle und dieser Sport sind ein zentraler Punkt in der Bevölkerung, der so viele unterschiedliche Personen und Personengruppen vereint, dass ein Verlust für alle ein herber Schlag wäre, denn es gibt keinerlei Ersatz oder auch nur eine Ausweichmöglichkeit.

Der Verlust der St. Maur Eishalle in Pforzheim wäre das Ende des Eishockey-Sports in Pforzheim und ein großer gesellschaftlicher Verlust für alle Menschen in der Region.

Euer Schreiberling Heike
von den Puck Pirates19399795_674953556029402_3781973839826683025_n1.jpg


ODER

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf unserer Seite veröffentlicht. Der Autor dieser Petition kann jedoch alle Angaben einsehen, die Sie in diesem Formular machen.

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Bitte sehen Sie in Ihrem Posteingang nach (und im Spamordner)
Facebook