Rettet Ausbildungsstätte von Therapie- und Assistenzhunden

Helft der Ausbildungsstätte für Therapie- und Behindertenbegleithunde

Eine handvoll Bürger beschwert sich über das Bellen von Hunden am Wochenende in einem Wohngebiet.

Alle 4 Wochen treffen sich Pädagogen und Therapeuten mit ihren Hunden in der Ausbildungsstätte, um die Ausbildung von Hund und Mensch zum geprüften Therapiehundeteam zu absolvieren, um ihre Hunde später in den Therapien oder als Schulhund einsetzen zu können.

Nun beschwert sich eine handvoll Rentner, über das Bellen einzelner Hunde, wenn sie am morgen kommen, in die Mittagspause gehen und sich am Nachmittag verabschieden.

Die Rentner, die am Wochenende dringend ihre Ruhe brauchen, wollen, dass die Ausbildungsstätte schließt.

www.therapie-hunde.info

Bitte unterstützen Sie mit Ihrer Unterschrift, dass die Ausbildungsstätte bestehen bleiben kann.

 


Ausbildungsstätte für Therapie- und Behindertenbegleithunde Frau Mandy Kaldenbach    Verfasser der Petition kontaktieren

Unterschreibe diese Petition


ODER

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf unserer Seite veröffentlicht. Der Autor dieser Petition kann jedoch alle Angaben einsehen, die Sie in diesem Formular machen.

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen24.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.
Facebook