PRO Naturbadeplatz Obere Wehr

Die Wassergenossenschaft Neuhofen plant ein Klein-Wasserkraftwerk an der Oberen Wehr:

  • Bei der ersten Präsentation sah es danach aus, dass der Naturbadeplatz erhalten bleibt.
  • Bei der zweiten Präsentation wurde allerdings erklärt, dass der Betrieb des Wasserkraftwerks nicht wirtschaftlich sei, wenn Wasser über den Wehrrücken fällt. Weiters ist der Zugang zum Wasser nach der derzeitigen Planung stärker eingeschränkt als erwartet.

Die Unterzeichner sind nicht gegen das Kleinwasserkraftwerk, sondern für den Erhalt des Naturbadeplatzes.

Die Unterzeichner der Petition fordern von der Wassergenossenschaft Neuhofen:

  • Idealerweise soll die Realisierung des Wasserkraftwerks möglich sein, ohne die Bademöglichkeit erheblich einzuschränken.
  • Ungehinderter Zugang zum Wasser (oberhalb und unterhalb der Wehr)
  • Restwasser soll über den Wehrrücken fallen (zumindest tagsüber)
  • Gleiche Wasserqualität im Tosbecken wie bisher

JA zur WASSERKRAFT

JA zum NATUR-BADEPLATZ

JA zur NAH-ERHOLUNG

Stillschweigen bedeutet Einverständnis! Jede Unterschrift zählt!

 

Details auch auf unserer Homepage.


Die GRÜNEN Neuhofen    Verfasser der Petition kontaktieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf unserer Seite veröffentlicht. Der Autor dieser Petition kann jedoch alle Angaben einsehen, die Sie in diesem Formular machen.

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Bitte sehen Sie in Ihrem Posteingang nach (und im Spamordner)
Facebook