Keine Schliessung der Poststelle in Kempten

Die Wetziker/innen möchten mindestens 2 von ehemals 4 Poststellen behalten. Eine Schliessung von 3 Poststellen kommt einer Streichung des Service Public gleich und entspricht nicht dem Willen des Suveräns. Deshalb lancieren die EVP und CVP Wetzikon eine Petition mit folgender Forderung:

  • Erhalt der Poststellen 1, Bahnhof Unterwetzikon und keine Schliessung der Poststelle 3, Post Kempten. Die beiden Poststellen liegen über 2 km auseinander und die Kundschaft kann in angemessener Frist die beiden Poststellen zu Fuss erreichen. Wird die Poststelle Kempten geschlossen ist die vorgeschriebene Erreichbarkeit einer Poststelle innert 20 Min. zu Fuss oder mit ÖV für Einwohner von Ettenhausen und der Leisihalde nicht mehr möglich.

  • Gemäss Stadtrats-Sitzungsprotokoll vom 29. Juni 2016 soll die Post CH AG die Schliessung der Poststelle Kempten nochmals überdenken. Es wird eine Antwort erwartet.

  • Die Petenten fordern die Postkommission (PostCom) auf, die Sachlage in Wetzikon mit dem weit verzweigten Stadtgebiet, den schwierigen Verkehrsbedingungen während der Stosszeiten und dem Verkehrs-Chaos vor der Poststelle Unterwetzikon zu berücksichtigen.

  • Augenmass und kein Paukenschlag ist gefordert.


EVP Wetzikon, Ursi Cossalter, Wetzikon    Verfasser der Petition kontaktieren

Facebook