Nederlands: Geen bebouwing in de Schelphoek, een Natura2000 gebied

Keine Gebäude im Naturreservat Schelphoek, Teil des Nationalparks Oosterschelde

Der Schelphoek ist ein Ruhegebiet im Nationalpark Oosterschelde, dem größten Nationalpark der Niederlande!
Dieses Naturschutzgebiet, an der Südküste von Schouwen-Duiveland (Zeeland, Niederlande), ist Teil des ökologischen Netzes «Natura 2000 und EHS»
.

Das Gebiet ist nach der großen Flut von 1953 entstanden  und enthält wichtige kulturelle und historische Elemente.

Doch durch die Pläne eines Projektentwicklers und eine Gebietsstudie der Gemeinde Schouwen-Duiveland droht dies alles zu einem Ende zu kommen. Es besteht die Gefahr, dass das Naturreservat durch ein großflächiges Gebäude geopfert wird.

Wie ist es möglich, dass grossflächiges Bauen in diesem empfindlichen Gebiet erlaubt werden soll? Es ist doch nicht umsonst zum Naturschutzgebiet erklärt worden!

Das Schelphoek-Gebiet muss unberührt bleiben, so dass jeder auch in Zukunft dieses unberührte und einzigartige Naturgebiet mit großem kulturellem und historischem Wert genießen kann.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.schelphoeknatuurlijk.nl.
Zum reich illustrierten PDF-Dokument mit der Gebietsentwicklungsstudie, das die möglichen Gebäude aus verschiedenen Perspektiven veranschaulicht

Diese Petition wird sowohl online als auch offline durchgeführt und wird bis zum 2016 laufen.


Schelphoek natuurlijk    Verfasser der Petition kontaktieren


ODER

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf unserer Seite veröffentlicht. Der Autor dieser Petition kann jedoch alle Angaben einsehen, die Sie in diesem Formular machen.

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Bitte sehen Sie in Ihrem Posteingang nach (und im Spamordner)
Facebook