Dansk: Ikke flere nedlæggelser – sæt gang i Europas langdistance tog!
English: No more cuts - Develop Europe’s long-distance rail!
Esperanto: Ĉesu la ĉesigon – re-lanĉu la longdistancajn trajnojn de Eŭropo!
Español: ¡No más recortes! ¡Desarrollemos el transporte de viajeros de larga distancia por ffcc en Europa!
Français: Arrêtez les coupes - Développez les lignes de trains longue distance d'Europe
Norsk: Ingen flere rutekutt - Europas fjerntogtilbud må bygges ut!
Svenska: Inga fler nedläggningar - Utveckla Europas järnvägsförbindelser!

Kein weiterer Abbau - Erweitern Sie das Netz europäischer Fernzüge!

Züge stellen das beste und umweltfreundlichste Verkehrsmittel für europaweite Reisen dar. Trotzdem überrollt eine Welle von Fernzug-Streichungen unseren Kontinent. Vor uns liegt ein wichtiger Klimagipfel am Jahresende 2015, und jetzt ist es "höchste Eisenbahn", wieder in die Spur zu finden: »back on track«!

Unsere Botschaft an die Bahngesellschaften und die Politik:

Wir fordern:

  • Kein weiterer Abbau – Für den Erhalt aller europäischen Fernzugverbindungen
  • Ausbau direkter Fahrmöglichkeiten zwischen den größten Städten in allen europäischen Ländern mit Tages- und (!) Nachtzügen
  • Einrichtung einer europaweiten Fahrplanauskunft und Buchungsmöglichkeit für Züge

Das »Back on track«-Bündnis wird Ihre/Eure Meinung den Bahngesellschaften und der EU zusammen mit weiteren praktischen Vorschlägen zu Gehör bringen. Hier lässt sich nachlesen, was wir mit Ihrer/Eurer Unterstützung tun werden.

Aktivist/innen auf dem Bahnsteig in Zürich beim Protest gegen die Einstellung von Nachtzügen. Ähnliche Aktionen sind europaweit für den 20.6.2015 geplant.

 

Back on track ist ein europäisches Netzwerk zur Unterstützung eines verbesserten grenzüberschreitenden Personenzugverkehrs in Europa.

Facebook