Erhalt des Jagdparcours-Springe im Saupark

Einer der schönsten,naturbelassenen Schießstände Deutschlands

-der Jagdparcours im Saupark bei Springe-

soll nach 50 Jahren aus für uns unverständlichen Gründen geschlossen werden.

!! Wir alle sind betroffen !!

Die niedersächsiche Landesforstverwaltung in Braunschweig mit dem Forstamt

Saupark lehnt bisher trotz aller Bemühungen eine Vertragsverlängerung ab.

Ein intakter und umweltverträglicher Schießstand soll jetzt mit hohem finanziellem

Aufwand, weitestgehend mit Mitteln aus der von uns aufgebrachten Jagdabgabe

zurückgebaut werden, obwohl es keinerlei Alternativen für die bisherigen Nutzer

vom Betreiberverein bis hin zu den integrierten jagdlichen und sportlichen

Institutionen für  Aus- und Weiterbildung gibt.

Wenn auch Sie gegen dien sinnlose Vernichtung einer praxisnahen Übungsstätte

mit hohem Sachwert und Akzeptanz sind, unterstützen sie uns im Bemühen um

eine Weiterführung und Erhaltung unseres Schießstandes mit Hilfe dieser Petition.

Mit folgender Erklärung beteiligen Sie sich an dieser Aktion:

Ich unterzeiche die Petition, weil ich für den Erhalt des Schießstandes im Saupark

bin. Diese Anlage wird für eine praxisnahe Aus- und Fortbildung im Umgang mit Waffen,

insbesondere auch für geforderte Leistungsnachweise im Sinne tierschutzgerechten

Jagens benötigt.

Für eine Weiterleitung an Gleichgesinnte sind wir Ihnen verbunden, denn jede Stimme

zählt und hilft.  Vielen Dank! www.jagdparcours-springe.de

Unterschreibe diese Petition


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen24.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Facebook