STOP Kochsendungen mit Fleisch

Tv-sendung

ARD, ZDF und alle anderen öffentlich-rechtlichen ,  wie auch  private Fernsehsender
überfluten die Zuschauer regelrecht mit Kochsendungen aller Art. Ob sie der Quotenrenner
sind,  bleibt dahingestellt oder stehen etwa finanzkräftige Interessensgruppen dahinter?
Es ist auch ein Ärgernis, daß fast nur Fleischgerichte zubereitet werden.
Erkenntnisse von Forschern zeigen auf,  daß viele Krankheiten ernährungsbedingt
sind und Fleisch und andere  tierische Produkkte  Mitverursacher von Zivilisationskrankheiten
sein können. Abgesehen von  krankheitsbedingter Lebenszeitverkürzung, stellen sie auch
eine hohe Belastung für  die Krankenkassen dar, die dann entweder Leistungen kürzen oder
die Beiträge erhöhen müssen.
Gegen diese Kochsendungen spricht auch das Heileweltbild. Würde man im Vorfilm das
Grauen der Tiere zeigen, für die jeder Tag Einsamkeit; Schmerzen, - kurzum  dle Hölle sein
kann - , würden die Quoten auf Null sinken. Diese Sendungen werden aber  in sauberen
und steril wirkenden Studios in heiterer Atmospjhäre aufgezeichnet und das allein  verhöhnt
schon das Leid und Sterben der Tiere für unsere Mägen.
Die Zahl der Vegetarier und Veganer nimmt ständig zu.und deren Gerichte sind nicht
nur gesund, sondern auch vielseitig und anspruchsvoll. Sie würden mit deren Küche Ihre
Kochsendungen mehr als bereichern.

- FLEISCH & KREBS:

https://www.google.de/#hl=de&sclient=psy-ab&q=fleisch+krebs&oq=fleisch+krebs&gs_l=hp.3..0l3j0i30.2047.6485.0.6704.13.10.0.3.3.0.594.1923.0j7j0j1j0j1.9.0...0.0...1c.1.8Df4mxhR05U&pbx=1&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.r_qf.&fp=9426460e62d707b3&bpcl=35466521&biw=1350&bih=663

 

- FLEISCH ESSEN MACHT KRANK:  http://youtu.be/RU0msXt8G80
- FLEISCH & STERBERISIKO:  http://youtu.be/WIzEkP_N5RA


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Dazu kommt die Umweltbelastung der Tiermassenhaltung. Der beträgt: 
17% der Weltbelastung gegen der
13% der GESAMTE Verkehr der Welt (Auto, Züge, Flugzeugen, Schiffe etc….)

Siehe:
Umweltbelastung Teil 1:   http://youtu.be/b8Jfgkp_mRM
Umweltbelastung Teil 2:   http://youtu.be/XZiInXFJsD0
Umweltbelastung Teil 3:   http://youtu.be/2m3BBPWNXZk
Umweltbelastung Teil 4:   http://youtu.be/v54JAyH__-k
Umweltbelastung Teil 5:   http://youtu.be/TIOMUi06leY
Umweltbelastung Teil 6:  
Umweltbelastung Teil 7:   http://youtu.be/cRpZuP6jvbg

 

Ist das nicht  Grund genug,  keine Fleischrezepte mehr im Fernsehen zu zeigen????
Sollte nicht unsere Gesundheit,  Klimaschutz und Rettung unseres Planeten  sowie
der Hunger in der Welt wichtiger sein als Zuschauerzahlen  und Umsatzsteigerung der Fleischindustrie  ?????
Wir, die Gebührenzahler,  erheben hiermit unsere Stimme, um dem deutsche Fernsehen
zu  sagen,  dass wir nicht mit Allem  einverstanden sind, was uns serviert wird.
Auch Sterneköche sollten langsam umdenken und mehr Variationen und Spezialitäten
ohne Fleisch kreieren und sich ihrer Mitverantwortung bewußt sein. .
.

REDE von Philip Wollen -->  http://www.youtube.com/watch?v=yYTlclsy6wA

Mit freundlichen Unterstützung von Christa Rust. Vielen Dank.

------------------------------------------------------------------------

Fotoquelle:  "Das isst Deutschland" Leibgerichte zum Genießen und Nachkochen zdf


Vanessa Porsch    Kontaktieren Sie die Petition Autors

*Vorname
*Nachname
*Stadt
*Land
*Mailadresse
Deine Unterschrift öffentlich zeigen?
Deine E-mail wird nicht in der Oeffentlichkeit angezeigt oder an Dritte weitergegeben