Protestbrief an rumänischen Präsidenten und Verfassungsgericht

Verfasser der Petition kontaktieren

Diese Diskussionsthemen wurden automatisch hergestellt fuer PetitionProtestbrief an rumänischen Präsidenten und Verfassungsgericht.


Gast

#1

2013-09-11 20:00

Bitte helft den armen, schutzlosen Seelen und rettet sie aus der Hölle in Rumänien

Gast

#2

2013-09-11 20:06

Es ist unglaublich bestialisch was in Rumänien passiert und das in einem EU-Land. Stoppt dieses Masaker und zwar SOFORT

Gast

#3

2013-09-11 20:08

Wir dürfen so etwas nicht zulassen !!!! Es ist einfach Mord an wehrlosen Tieren,ein Massaker...damit löst man kein Problem und ist eine Schande für das Land !!!!

Gast

#4

2013-09-11 20:11

"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." (Mahatma Gandhi)

The greatness of a nation can be judged by the way its animals are treated. (Mahatma Gandhi)

Gast

#5

2013-09-11 20:12

Ich finde diese Massentötung wiederlich, auch Tiere haben Gefühle ,diese werden mit Füßen getreten -einfach nur abartig,kalt und gefühllos diese Menschen (wenn man sie noch so nennen kann ).

Gast

#6

2013-09-11 20:13

Das Töten dieser unschuldigen Hunde muß sofort aufhören!

Gast

#7

2013-09-11 20:13

The stray massaker is against EU rights and you had signed the EU rights! You get millions from EU for save, vaccination and kastration for the strays !! Stop the massaker or go out from EU!! Shame on you romania President and all they had signed "da"

Gast

#8

2013-09-11 20:14

Dieses Morden unschuldige Seelen muss endlich aufhören!

Gast

#9

2013-09-11 20:14

Lasst das töten der Hunde die unschuldig an allem sind. Sie sind die jenigen die sich nicht wehren köennen und niemanden was tun.

Gast

#10

2013-09-11 20:20

Es kann doch nicht sein, dass ein Jahr zuvor ein Gesetz durch das Verfassungsgericht erlassen wird und ein Jahr später, sprengt ein einziges Land die EU!!

Gast

#11

2013-09-11 20:21

Ich liebe Tiere


Gast

#12

2013-09-11 20:22

Dieses Morden unschuldige Seelen muss endlich aufhören

Gast

#13

2013-09-11 20:22

massmurder..holocaust...what kind of country ...what kind of people.....sick sick sick

Gast

#14

2013-09-11 20:25

ich kann es nicht fassen das es sowas im 21. jahrhundert noch gibt. die menschheit hat sich nicht weiterentwickelt.....traurig.

Gast

#15

2013-09-11 20:27

Weil man alles versuchen muss um dieses Elend zu stoppen. Auch wenn wir es nicht heute oder morgen aufhalten können, dann vielleicht übermorgen. Es gibt dort immer noch Seelen die gerettet werden müssen und der Rest darf nicht umsonst sterben! Wir dürfen nicht aufgeben, egal wie schwer es uns fällt immer neue Kraft nehmen, aber die Hunde und Katzen gehen noch viel mehr durch die Hölle!

Gast

#16

2013-09-11 20:28

einen kommentar, kann ich leider nicht schreiben , sonst vergesse ich meine sehr gute kinderstube,

Gast

#17

2013-09-11 20:28

ich verachte zutiefst was in Rumänien mit den Strassenhunden passiert. Mir ist durchaus bewusst, das diese vielen Hunde ein Problem darstellen, aber es ist nicht die Schuld der Tier, das sie da sind.Man mus eine vernünftige Lösung finden, das brutale abschlachten kann keine Alternative sein.Ich verachte ihre Regierung und all jene die sich an das Massaker beteiligen

Gast

#18

2013-09-11 20:29

mir fehlen die worte.....mensch wann wirst du endlich wach???

Gast

#19

2013-09-11 20:29

Aufhören!!!! Lasst die armen Tiere leben und kastriert sie lieber! Die armen Hunde können sich nicht wehren und haben ein Recht auf Leben!!!!

Gast

#20

2013-09-11 20:30

eine menschenunwürdige und verabscheuende tat! man sollte dieses land für ihre handlung aus der EU entlassen!

Gast

#21

2013-09-11 20:31

Das Töten an unschuldigen Tieren muß umgehend aufhören.Tiere sind stumm und können ihr Leid nicht äußern. Dies gibt aber nicht das Recht, sie zu meucheln, zu quälen und zu töten. Den Tieren wird sehr viel Leid angetan, nur weil man alles mit Lügen aufbaut.

Gast

#22

2013-09-11 20:31

Something must be done to stop these cretins

Gast

#23

2013-09-11 20:33

Das muss aufhöhren und ein gesetzt für die tiere weltweit gemacht werden.Danke

Gast

#24

2013-09-11 20:33

Jedes leben hat auch Recht auf Leben!!!

Gast

#25

2013-09-11 20:34

Disgraceful. Shame on you.
Facebook